Jena meldete am Donnerstag 15 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert liegt im Moment bei 68,4.

Dem Fachdienst Gesundheit wurden am Mittwoch, 17.02.2021 (bis 24 Uhr) 15 neue SARS-CoV-2 Infektionen gemeldet. Eine Person konnte als genesen gemeldet werden.

Die Fälle stehen vorwiegend in Zusammenhang mit Kuraufenthalten außerhalb von Jena und nachfolgenden Kontaktinfektionen.

Eine Infektion ist im Abbe-Gymnasium aufgetreten. Da dort konsequent auch im Unterricht medizinische Masken getragen werden, wurden nur einzelne Personen in Quarantäne gesandt

Korrekturen der Corona-Zahlen für die vergangene Tage

Durch die Umstellung auf die Software SORMAS sind weitere kleine Korrekturen der Corona-Zahlen notwendig.

Die Zahlen der letzten sieben Tage stellen sich nun wie folgt dar:

  • 11.02.: 16 Infektionen, 
  • 12.02.: 13 Infektionen, 
  • 13.02.: 9 Infektionen; 
  • 14.02.: 0 Infektionen, 
  • 15.02.: 4 Infektionen, 
  • 16.02.: 17 Infektionen und 
  • 17.02.: 15 Infektionen

Damit wurden 74 Fälle in den letzten 7 Tagen gemeldet und die daraus folgende Inzidenz liegt bei 68,4.

Die Jenaer Statistik vom 17.02.2021 (24 Uhr):

• Anzahl aktiver Fälle: 201
• davon in den letzten 24 Stunden: 15

• stationäre Fälle: 17
• davon schwere Verläufe: 4

• Infizierungen der letzten sieben Tage: 74
• Sieben-Tage-Inzidenz für Jena: 68,4

• Infizierte insgesamt seit dem 14.03.2020: 2.800
• Gestorbene insgesamt: 57

• Genesene insgesamt: 2.542
• davon in den letzten 24 Stunden: 1

• Quarantänezahl (Stand 16.02.2021): 676

Blick auf Jena, Fotografik, Jenafotografx.de //FL

Informationen aus der Rubrik News/Jena >>

Informationen der Stadt Jena

Info, Newsteam Stadt Jena

Fotografik, Jenafotografx.de