Digitale souverän mit KI-Technologie

Digitale Souveränität älterer Menschen mit KI-Technologien fördern

Kann Künstliche Intelligenz zur Lebensqualität beitragen und wenn ja, in welcher Weise? Dieser Frage geht das Seniorenbüro der Stadt Jena (Träger: DRK) gemeinsam mit der BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen e.V. und weiteren 15 lokalen Partnern im Rahmen des Projekts »Digitale Souveränität älterer Menschen mit KI-Technologien fördern« nach.

Ziel ist es, ältere Menschen im Umgang mit KI-Technologien zu beraten und dabei Chancen und Risiken gleichermaßen zu beleuchten. Ältere Nutzerinnen und Nutzer werden so in die Lage versetzt souverän zu entscheiden, ob und wie sie KI-basierte Technologien für ihren Alltag einsetzen wollen.

In Thüringen wurde das Seniorenbüro der Stadt Jena als lokaler Partner ausgewählt, da es bereits zahlreiche Erfahrungen in der digitalen Bildung älterer Menschen u.a. durch Smartphone-Sprechstunden gesammelt hat. Das Seniorenbüro wurde mit KI-basierten Technologien wie Sprachassistenten oder smarten Haushaltsgeräte ausgestattet und hat eine »Smarte Stube« zum Ausprobieren und Testen eingerichtet. Mittels Sprachsteuerung können automatisch z.B. Musik angeschaltet, Fensterrollos geschlossen und Lichter gedimmt werden.

Neben intelligentem Staubsaug- und Fensterputzroboter sind auch Smartwatches vorhanden, welche unter anderem Ortungsfunktionen besitzen oder auch Herzsignale und Vitalfunktionen messen, sowie Stürze erkennen können.

Für die Beratung werden Freiwillige gesucht und geschult, um ihr Wissen sowie ihre Anwendungskompetenzen an Ältere weiterzugeben.

Die Beratung erfolgt im Seniorenbüro mit Sitz im Pflegestützpunkt Jena in der Goethe Galerie und ist kostenlos. Termine können unter 036 41 – 31 000 92 oder kontakt@seniorenbuero-jena.de vereinbart werden.

Digitale souverän - Smarte Stube. Familie Chrysant entdeckt die neuen Möglichkeiten Foto: Stadt Jena
Digitale souverän – Smarte Stube. Familie Chrysant entdeckt die neuen Möglichkeiten Foto: Stadt Jena

Informationen aus der Rubrik News/Jena 
Veranstaltungen im Eventkalender >>
Info, Newsteam Stadt Jena
Fotografik, Stadt Jena