Home Veranstaltungen in Jena Bürgerstiftung Jena Diskussion Veranstaltung Jena Workshop 6. Jenaer Vereinsforum am 13. November – jetzt anmelden!
Xenia Reich-Hemmerich (li) und Heidi Scheller von der Bürgerstiftung Jena Saale-Holzland wollen mit ihrem Vereinsforum im Akademiehotel Gemeinnützige zusammenbringen und zu Themen wie Kommunikation, Recht und Finanzen weiterbilden. (Fotografik: Bürgerstiftung Jena Saale-Holzland)

Veranstalter

Bürgerstiftung Jena

Nächstes Event

QR Code
Dezember 2021
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen

Datum

Nov 13 2021
Expired!

Uhrzeit

09:00 - 16:00

6. Jenaer Vereinsforum am 13. November – jetzt anmelden!

Angebot für Jenaer Vereine: Raum zum Erfahrungsaustausch, Vernetzung und die Möglichkeit, kompakt neue Impulse für ihr Engagement mitzunehmen.

Eineinhalb Jahre Pandemie haben unser Zusammenleben, Arbeiten und insbesondere auch die Vereinswelt verändert. Chancen wie Digitalisierung und wachsende Engagementbereitschaft und Herausforderungen wie Mitgliederrückgang, Veranstaltungsverbote und CoronaAuflagen haben die Ehren- und Hauptamtlichen in Jenas diverser Vereinswelt sehr gefordert.

Anzeige:

Lostplace Fotokalender 2022 für die Wand

Unser Lostplace Fotokalender 2022 „Verlassene Orte Mitteldeutschland“ mit speziellen Sichtweisen und Fotomementen etwas abseits vom Alltag.
Unser Lostplace Fotokalender 2022 „Verlassene Orte Mitteldeutschland“ mit speziellen Sichtweisen und Fotomementen etwas abseits vom Alltag.

Das Vereinsforum nimmt am Samstag den 13. November von 9-16 Uhr im Akademiehotel erneut wichtige Aspekte der Vereinsarbeit in den Blick und bietet den Teilnehmenden Raum zum Erfahrungsaustausch, Vernetzung und die Möglichkeit, kompakt neue Impulse für ihr Engagement mitzunehmen.

In der Veranstaltung erwarten die Teilnehmenden insgesamt 2-Workshop-Runden mit jeweils 5 parallelen praxisorientierten Kurzworkshops zu den vereinsrelevanten Themenfeldern Steuern und Finanzen, Öffentlichkeitsarbeit, Vereinsleben, Fundraising, Nachhaltigkeit und Konfliktmanagement im Verein.

Das Vereinsforum wird gemeinsam organisiert von der Freiwilligenagentur und der Kulturberatung Jena und ist eine Kooperation der Bürgerstiftung Jena Saale-Holzland mit der Stadt Jena, Jenakultur, weiterhin unterstützt durch der Paritätische LV Thüringen e.V. und die Stadtwerke Jena-Pößneck

Eingeladen sind alle hauptamtlichen und ehrenamtlichen Aktiven von gemeinnützigen Initiativen, Vereinen, Verbänden und anderen Organisationen, Vertreter von Politik, Verwaltung sowie interessierte Multiplikator*innen.

Xenia Reich-Hemmerich (li) und Heidi Scheller von der Bürgerstiftung Jena Saale-Holzland wollen mit ihrem Vereinsforum im Akademiehotel Gemeinnützige zusammenbringen und zu Themen wie Kommunikation, Recht und Finanzen weiterbilden. (Fotografik: Bürgerstiftung Jena Saale-Holzland)
Xenia Reich-Hemmerich (li) und Heidi Scheller von der Bürgerstiftung Jena Saale-Holzland wollen mit ihrem Vereinsforum im Akademiehotel Gemeinnützige zusammenbringen und zu Themen wie Kommunikation, Recht und Finanzen weiterbilden. (Fotografik: Bürgerstiftung Jena Saale-Holzland)

Die Anmeldung erfolgt über die Webseite der Bürgerstiftung Jena Saale-Holzland unter:  www.buergerstiftung-jena.de/vereinsforum-details/id-6-jenaer-vereinsforum.html

Menschen ohne Internetzugang können sich auch telefonisch anmelden unter 03641 63929 20.

Für die Veranstaltung gilt 2-G.

Die Teilnahmegebühr beträgt 20,00 €/Person und enthält Tagungsmaterialien, Kaffee/Tee, Tagungsgetränke und ein Mittagsimbiss.

Der Ablaufplan für das Vereinsforum am 13.November:

09.00 Uhr – Ankommen und Anmeldung

09.30 Uhr – Eröffnung

09.45 – 12.15 Uhr         Workshoprunde I am Vormittag:

  • Steuerrechtliche Neuregelungen und Besonderheiten für gemeinnützige Vereine im Jahr 2021 (Referent: Mario Paschold, Unternehmensleitung parisat)
  • Öffentlichkeitsarbeit: Mit Medien kommunizieren (Referenten: Martin Schöne, Redakteur OTZ und Nele Asche, Circus MoMoLo)
  • Vereinsleben: Der Nächste bitte – Vorstandsgewinnung im Verein (Referentin: Karen Leonhardt, GF Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.)
  • Fundraising: Erfolgreich Spendenbriefe schreiben (Referentin: Doris Elfert, Freiberufliche Fundraiserin, Mittel & Wege Weimar)
  • Nachhaltigkeit im Verein (Referentin: Juliane Döschner, FreiRaum-Jena e.V.)

12.15 – 13.30 Uhr – Mittagspause mit Imbiss und der Möglichkeit zur Vernetzung und Austausch an Thementischen

Vorstellung der neuen Engagementplattform www.engagiert-in-jena.de (Heidi Scheller, Freiwilligenagentur Jena)

13.30 – 16.00 Uhr – Workshoprunde II am Nachmittag:

  • Steuern und Finanzen: Entgeltzahlungen im Verein (Referent: Mario Paschold, Unternehmensleitung parisat)
  • Öffentlichkeitsarbeit: Schreiben und Gestalten für Social Media (Referent: Nico Dietrich, Jenpix GmbH)
  • Vereinsleben: Neue Freiwillige gewinnen und binden (Referentin: Karen Leonhardt, GF Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.)
  • Fundraising: Erfolgreiches Bußgeldmarketing (Referentin: Doris Elfert, Freiberufliche Fundraiserin, Mittel & Wege Weimar)
  • Konfliktmanagement im Verein (Referenten: Sina Scheibel, Netzwerk Mediation Jena und Mathias Möser, Kultiversum e.V.)

Weitere Nachrichten News/Jena >> Kultur >> Bürgerstiftung Jena >>
Veranstaltungen im Eventkalender >>
Veranstaltungshinweis, Bürgerstiftung Jena
Fotografik, Bürgerstiftung Jena 

Das Event ist beendet