Drachenboot-Schnuppertag des Integrationsprojekts „Welcome Unisport“

Wer schon einmal in Jena auf der Saale Kanu gefahren oder einfach nur geschwommen ist, weiß, welche tolle Natur man zwischen dem dichten Uferbewuchs erleben kann. Wassersport auf der Saale ist also eine wunderbare Beschäftigung für einen Sommersonntag!

➤ Weitere Nachrichten aus Jena

Am 17. Juli 2022 konnten 22 Teilnehmende, darunter vor allem Geflüchtete aus der Ukraine, die Schönheit der Saale vom Bootshaus des Unisports und vom Wasser aus genießen. Denn an diesem Tag organisierte das Integrationsprojekt des Unisports einen Drachenboot-Schnuppertag.

Bei Snacks und Getränken sowie unterschiedlichen sportlichen Spielen bestand ab 14 Uhr zunächst die Möglichkeit, ins Gespräch zu kommen und sich gegenseitig besser kennen zu lernen, aber auch über die aktuelle Situation der Geflüchteten in Jena zu sprechen und von der Arbeit der Initiative Welcome Unisport zu erzählen.

Anzeige:

Wartburgkalender 2023

Wartburgkalender 2023 – limitierte Auflage! Jetzt bestellen.
Wartburgkalender 2023 – limitierte Auflage! Jetzt bestellen.

Von Fans für Fans – der exklusive Fotokalender des DDR-Kultfahrzeuges

Drachenbootfahren ist eindeutig ein Teamsport, schon allein, das Boot aufs Wasser zu bringen, erforderte tatkräftiges Anpacken aller Teilnehmenden. Trainer Holger Ludewig gab zunächst eine kleine Einweisung in die Funktionsweise des Sportes und die wichtigsten Kommandos, damit die Gemeinschaftsanstrengung auch gut koordiniert war! Die nächste Hürde, das Einsteigen, war schnell gemeistert.

➤ Veranstaltungen in Jena

Dezember 2022
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen

Beim Fahren gegen die Strömung nicht nur Armmuskeln gefragt, sondern auch Rhythmusgefühl und eine gute Abstimmung. Dafür war der Rückweg stromabwärts auch etwas einfacher. Gleichzeitig wurden aber auch genügend Pausen eingelegt, um Natur und Tiere zu bewundern.

Drachenboot-Schnuppertag, Foto:  Sergyi Kholod
Drachenboot-Schnuppertag, Foto: Sergyi Kholod

Die Teilnehmer/innen waren nicht nur von dem Erlebnis begeistert, sondern auch sehr an den weiteren Möglichkeiten interessiert, die der Unisport Jena in Bezug auf Wassersport bietet. Nach etwa einer Stunde wurde das Boot wieder gemeinschaftlich aus dem Wasser getragen und geputzt. Damit ging ein wunderschöner Nachmittag auch schon zu Ende.
Wir haben alle zusammen eine wunderbare Gemeinschaftsaktivität am und auf dem Wasser genossen und uns gefreut, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Veranstaltungen im Eventkalender >>
Info, Aleksandra Mincheva // USV Jena // Unisport
Fotografik, Sergyi Kholod // Unisport Jena