Das Labor der Synlab bietet Corona-Tests an. Diese werden auch bei leichten Symptomen erstellt.

Die Kosten dafür tragen die Krankenkassen.

Termine können diese Woche über das Labor direkt vereinbart werden: 036 41 – 50 74 21.

Ab Montag dann vergibt auch die Nummer der Kassenärztlichen Vereinigung 116 117 die Termine. Ort der Abstrichstelle ist die Löbstedter Straße 93. Öffnungszeiten sind täglich von 9.00 bis 16.00 Uhr.

Dr. Enikö Ban, Leiterin des Fachdienst Gesundheit der Stadt Jena, begrüßt die Einrichtung der neuen Abstrichstelle: »Auch bei leichten Erkältungssymptomen sollten sich die Menschen schon testen lassen, denn nur so können mögliche Infektionen früh ermittelt werden und sich die Menschen in Quarantäne begeben und sich absondern. Ohne dieses Wissen besteht die Gefahr, dass die Menschen noch weitere Kontakte anstecken. Nur mit einem frühzeitigen Test-Ansatz können wir wieder vor die Welle kommen.«

Besuchende von Angehörigen in Pflegeheimen müssen einen negativen Schnelltest vorweisen. Diesen Test kann beim DRK vorgenommen werden. Termine dafür vergeben die Senioreneinrichtungen auf Anfrage.
Corona-Tests für infektiöse Personen
Info, Newsteam Stadt Jena
Fotografik, symbolisch Pixabay