17. Jenaer Freiwilligentag sucht Helfer und Helferinnen für viele gute Taten

Am Samstag, den 18. September, lädt die Freiwilligenagentur der Bürgerstiftung Jena Saale-Holzland wieder alle Jenaer und Jenenser ein, sich überall im Stadtgebiet zu engagieren. Äpfel-Pflücken, mit Senioren spazieren gehen, Müllsammeln, im Tierheim Wände streichen, Gartenarbeit und viele weitere Aktionen überall im Jenaer Stadtgebiet suchen viele helfende Hände. Ab sofort kann man sich über die Webseite einen Platz bei seiner Lieblingsaktion sichern. Gemeinsam mit Kolleg*innen, Nachbar*innen, Freund*innen und Familie wird gleich ein schöner Wochenend-Ausflug aus der Teilnahme.

17. Freiwilligentag am Samstag, 18. September 2021

Der Freiwilligentag bietet die Möglichkeit, ganz unverbindlich einige Stunden an einem Projekt der Wahl mitzuarbeiten ohne dass die Teilnehmenden damit Verpflichtungen eingehen. Viele der Aktionen finden unter freiem Himmel statt, so beispielsweise der „Landgrafen-Putz“, „Stich die Zackenschote!“ oder „Biotop-Pflegeeinsatz im Leutratal“. Letztere ist übrigens die Lieblingseinsatzstelle vom Schirmherrn der Veranstaltung, Oberbürgermeister Dr. Thomas Nitzsche, der auch in diesem Jahr wieder auf den Orchideenwiesen dabei sein wird: „Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Freiwilligentag danke ich schon vorab für das Engagement und wünsche Ihnen viel Spaß bei den gemeinsamen Projekten. Ich freue mich darauf.“

17. Jenaer Freiwilligentag sucht Helfer und Helferinnen für viele gute Taten, Foto: Bürgerstiftung Jena
17. Jenaer Freiwilligentag sucht Helfer und Helferinnen für viele gute Taten, Foto: Bürgerstiftung Jena

„Die beliebtesten Aktionen wie Apfelernte auf der Trüperwiese oder auch die Streich-Arbeiten im Tierheim sind bereits ausgebucht.“, so die Projektleiterin Oda Beckmann. „Aber viele weitere Aktionen freuen sich noch über zahlreiche Helfer und Helferinnen!“ In Lobeda-Ost kann man beispielsweise auf dem Salvador-Allende-Platz gießen, müllsammeln und Blumenzwiebeln-Stecken und das alles mit professioneller Motivation und Begleitung von zwei Fitness-Experten.

Auch in diesem Jahr wird beim Freiwilligentag der Bürgerstiftung Jena Saale-Holzland wieder der Zackenschote zu Leibe gerückt. Jetzt noch anmelden! Bildrechte: Bürgerstiftung Jena Saale-Holzland
Auch in diesem Jahr wird beim Freiwilligentag der Bürgerstiftung Jena Saale-Holzland wieder der Zackenschote zu Leibe gerückt. Jetzt noch anmelden!
Bildrechte: Bürgerstiftung Jena Saale-Holzland

Auch die drei Aktionen in den Seniorenheimen am Villengang, Am Kleinertal oder im Gertrud-Schäfer-Haus suchen noch Menschen, die mit Senioren und Seniorinnen einen Rollstuhl-Spaziergang machen. Eine schöne Möglichkeit für die verschiedenen Generationen, in den Austausch zu kommen. Wer sich mal so richtig auspowern möchte, kommt bei Aktionen wie dem Zackenschoten-Stechen in Winzerla oder beim Unkraut-Jäten am Fuchsturm und Steinkreuz zum Zuge. Aber auch Kopfarbeit ist gefragt, zum Beispiel bei einer Diskussionsrunde zum Thema Klimaneutralität im Christlichen Gymnasium. Bei allen Aktionen ist angegeben, ob sie auch für Kinder oder Menschen mit geringen Deutschkenntnissen geeignet sind.

Online anmelden bis 17.09.2021 möglich

Die Online-Anmeldung läuft noch bis zum 17. September unter folgendem Link www.buergerstiftung-jena.de/aktionen.html.

Für weitere Informationen können Sie auch in der Bürgerstiftung Jena unter 03641 / 6392920 anrufen oder eine Mail an freiwilligenagentur@buergerstiftung-jena.de senden.

Hauptsponsor der Veranstaltung ist wie schon in den vergangenen Jahren die Jenapharm GmbH & Co. KG. Dank ihrer Unterstützung kann beim Freiwilligentag allen Teilnehmenden ein T-Shirt als Anerkennung zur Verfügung gestellt werden und wenn die Corona-Lage es zulässt, wird es auch ein Abschlussfest mit Buffet, Musik und frisch gepresstem Apfelsaft geben.

Aus dem Archiv vom letzten Jahr: Beim Freiwilligentag hat man die Chance, überall im Stadtgebiet tatkräftig anzupacken und wenn man Glück hat, kann man sogar Hand in Hand mit dem Oberbürgermeister für die gute Sache tätig werden. Foto: Horst Ertl
Aus dem Archiv vom letzten Jahr: Beim Freiwilligentag hat man die Chance, überall im Stadtgebiet tatkräftig anzupacken und wenn man Glück hat, kann man sogar Hand in Hand mit dem Oberbürgermeister für die gute Sache tätig werden. Foto: Horst Ertl

Jenaer Nachrichten aus der Rubrik News/Jena >> Kultur >> Bürgerstiftung Jena >>
Veranstaltungen im Eventkalender >>
Info, Bürgerstiftung Jena
Fotografiken, Bürgerstiftung Jena