Ab Samstag, 04. Februar keine Pflicht mehr zum Tragen einer Mund-Nasenbedeckung im Jenaer Nahverkehr

In Thüringen fällt mit Inkrafttreten der neuen Thüringer Corona-Schutzverordnung zum 3. Februar 2023 die Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr weg. Damit besteht auch für die Fahrgäste in Jena und im Saale-Holzland-Kreis ab Samstag, dem 4. Februar 2023 keine gesetzliche Vorgabe mehr zum Tragen einer Mund-Nasenbedeckung. Die entsprechenden Hinweise zur Maskenpflicht an den Fahrzeugen werden nach und nach entfernt.

Weitere Nachrichten aus Jena zum Thema Corona >>

Der Jenaer Nahverkehr und die JES Verkehrsgesellschaft bedanken sich bei allen Fahrgästen für ihr Verständnis und das solidarische Verhalten. Selbstverständlich stehe es jedem frei, auch weiterhin eine Maske zu tragen.

➤ Veranstaltungen in und um Jena im Eventkalender

Februar 2023
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen

Vor diesem Hintergrund können auch die ersten Türen in den Bussen des Jenaer Nahverkehrs ab dem 4. Februar wieder zum Ein- und Aussteigen sowie die ersten Sitzreihen genutzt werden.

Corona-Regeln: Maskenpflicht in Bus und Bahn endet am 3. Februar 2023 // Symbolfoto, (Archiv) Frank Liebold, Jenafotografx
Corona-Regeln: Maskenpflicht in Bus und Bahn endet am 3. Februar 2023 // Symbolfoto, (Archiv) Frank Liebold, Jenafotografx

Veranstaltungen im Eventkalender >>
Info,  Stadtwerke Jena // Dr. Anja Tautenhahn
Foto, Frank Liebold // Jenafotografx (symbolisch Archiv)