Migrationspolitik im Osten Deutschlands

Eine Podiumsdiskussion zum Thema „pOSTmigrantisch – Migrationspolitik als gesamtgesellschaftliche Frage?!“ findet am 1. September in der Ernst-Abbe-Hochschule (EAH) Jena statt. Die Veranstaltung wird hybrid in der Hochschulaula (Haus 4) sowie live auf Youtube durchgeführt.

Gäste können ab 17 Uhr via Livestream über folgenden Link teilnehmen: https://www.youtube.com/watch?v=N6rMRA6IcTc

Podiumsdiskussion am 1. September in der EAH Jena

Der Fokus der Veranstaltung liegt auf der Migrationspolitik im Osten Deutschlands. Fragestellungen sind dabei unter anderem: Wo lassen sich migrantische Perspektiven in ostdeutscher Geschichte wiederfinden? Inwiefern wird ostdeutsche Geschichte auch als Migrationsgeschichte begriffen? Wie sehen migrantische Lebensrealitäten in Ostdeutschland heute aus? Dies wird besonders auch vor dem Hintergrund der anstehenden Bundestagswahlen angesprochen. 

Es diskutieren José Manuel Paca (Vorsitzender des Ausländerbeirats Erfurt), Dr. Patrice G. Poutrus (Universität Erfurt), Rea Mauersberger (Iberoamerica Jena) sowie ein Mitglied des Vereins DaMOst mit der Moderatorin Lydia Lierke von der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Auch die Zuhörerinnen und Zuhörer haben Gelegenheit, ihre Gedanken und Fragen mitzuteilen.

Die Podiumsdiskussion, die Teil des Kooperationsprojektes „Townhall meets Hochschule“ der Bundeszentrale für politische Bildung und der Hochschule Mittweida in Zusammenarbeit mit der EAH Jena ist, wurde von Prof. Dr. Anna Bogumila Kasten aus dem Fachbereich Sozialwesen der Ernst-Abbe-Hochschule konzipiert.

Prof. Dr. Anna Bogumila Kasten, Fachbereich Sozialwesen der EAH Jena Foto: privat
Prof. Dr. Anna Bogumila Kasten, Fachbereich Sozialwesen der EAH Jena
Foto: privat

Weitere Infos unter: https://townhallmeetshochschule.de/jena/

Migrationspolitik im Osten Deutschlands, Symbolfoto Pixabay
Migrationspolitik im Osten Deutschlands, Symbolfoto Pixabay

Weitere Jenaer Nachrichten aus der Rubrik Jena / EAH Jena >>
Veranstaltungen im Eventkalender >>
Informationen der EAH Jena
Info: Franziska Reich // EAH Jena
Symbolfotos Pixabay und Dr. Anna Bogumila Kasten privat // EAH Jena