Universität Jena feiert dieses Jahr gleich zwei Sommerfeste 

Mit Premiere am 25. Juni: „Klassik im Botanischen Garten“

Die Universität Jena kann ihren Schillertag in diesem Jahr endlich wieder in Präsenz feiern. Am 24. Juni gehört neben der Festveranstaltung auch das Universitätssommerfest zum bewährten Programm. Da es nur begrenzte Kapazitäten gibt, sind die Eintrittskarten in der Regel rasch vergriffen. So ist es auch in diesem Jahr – nur noch wenige Karten sind im Uni-Shop erhältlich.

Weitere Nachrichten aus Jena >> Uni Jena >>

Um mehr Interessierten die Möglichkeit zu geben, im bezaubernden Ambiente des Botanischen Gartens ein Musikereignis erleben zu können, hat die Universität ein neues Konzept entwickelt: einen zweiten Sommerfesttag, der sich an Freunde der klassischen Musik wendet. Am 25. Juni hat „Klassik im Botanischen Garten“ Premiere. Der Karten-Vorverkauf ist gestartet.

Schnell sein – nur noch wenige Karten erhältlich.

Veranstaltungen in Jena

September 2022
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen

Es gibt an dem Samstag mehr als ein Konzert, es wird ein Sommerabend im illuminierten Garten mit klassischer Musik, Rezitationen und Tanzmusik. Auf vier Bühnen werden drei Programme je zweimal gespielt.

Die Gäste können sich Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ hingeben und von dem Schauspieler Bernd Lange etwas über „Goethe, Schiller und die Frauen“ erfahren. Das Trio Incanto (Flöte, Viola, Harfe) präsentiert mit einem „Dreiklang der Natur“ Werke von Bach, Zabel, Debussy, Shankar, Couperin, Oppermann, Frouvelle und Jolivet. Und im Innenhof vor den Gewächshäusern kann Walzer, Tango und Rumba getanzt werden.

Bei „Klassik im Botanischen Garten“ am 25. Juni kann im Innenhof vor den Gewächshäusern Walzer, Tango und Rumba getanzt werden. (Foto: Christoph Worsch)
Bei „Klassik im Botanischen Garten“ am 25. Juni kann im Innenhof vor den Gewächshäusern Walzer, Tango und Rumba getanzt werden. (Foto: Christoph Worsch)

Tickets gibt es zum Preis von 18 Euro/12 Euro erm. im Uni-Shop, an der Kasse im Botanischen Garten sowie in der Tourist-Information Jena (dort mit Vorverkaufs-Gebühr).

Das ausführliche Programm ist zu finden unter: www.klassikgarten.uni-jena.de.

Veranstaltungen im Eventkalender >>
Info, Axel Burchardt // UNI Jena 
Fotografik, Christoph Worsch // UNI Jena