Donnerstagskonzert № 8 der Jenaer Philharmonie – Mahler-Scartazzini-Zyklus V am 19.05. im Volkshaus

Am Donnerstag, 19. Mai um 20:00 Uhr steht im Rahmen des Mahler-Scartazzini-Zyklus der Jenaer Philharmonie Gustav Mahlers 5. Sinfonie sowie die Uraufführung von COMPOSER IN RESIDENCE Andrea Lorenzo Scartazzinis „Einklang“ für Orchester auf dem Programm des Donnerstagskonzerts im Jenaer Volkshaus.

Nachrichten aus Jena >> Kultur >> Jenaer Philharmonie

Unter der Leitung von Generalmusikdirektor Simon Gaudenz spielt die Jenaer Philharmonie an diesem Abend zunächst Scartazzinis „Incantesimo“ in der Fassung für Orchester. Die Vertonung des „Abendständchens“ von Eichendorff wurde Ende April als Teil des vierten Parts des Zyklus uraufgeführt. Nach den entrückten Klängen „Incantesimos“ erlebt das Publikum die Uraufführung des neuesten Orchesterwerks Scartazzinis in Assoziation zu Mahlers 5. Sinfonie: Dessen Titel „Einklang“ spielt auf das Gefühl an, „im Einklang zu sein“, zum Beispiel mit sich und der Welt. Einklang kann aber auch harmonisch verstanden werden, als Reduktion auf wenige wesentliche Klänge. Auch die Rhythmik ist in dem Werk auf das Elementarste beschränkt. „Einklang“ ist in dieser Hinsicht als Gegenpol zu Mahlers turbulenten Ausbrüchen in der 5. Sinfonie gedacht, die im Anschluss erklingt.

Jenaer Philharmonie, Foto: Christoph Worsch
Jenaer Philharmonie, Foto: Christoph Worsch

Mahler-Scartazzini-Zyklus IV am 17. Mai um 20:03 Uhr bei Deutschlandfunk Kultur

Das Konzert am 29. April mit den ersten vier Werken des Zyklus, Scartazzinis „Torso“, „Epitaph“, „Spiriti“ und „Incantesimo“, sowie Mahlers 4. Sinfonie und Karl Weigls Drei Gesängen für hohe Frauenstimme und Orchester wurde aufgezeichnet und ist am Dienstag, 17. Mai um 20:03 Uhr bei Deutschlandfunk Kultur nachzuhören.

Tickets für das Konzert am 19. Mai sind in der Jena Tourist-Information, online unter www.jenaer-philharmonie.de sowie ab eine Stunde vor Konzertbeginn an der Abendkasse vor Ort erhältlich.

Unter Vorlage der thoska bzw. der MKS-Card bekommen Studierende der FSU und EAH, Schüler*innen der MKS Jena sowie Inhaber*innen des TRIDELTA CAMPUS Kulturticket in der Jena Tourist-Information und an der Abendkasse ohne weitere Zuzahlung ihr Kulturticket.

Alle Informationen zu den geltenden Infektionsschutzregeln finden Sie auf der Webseite der Jenaer Philharmonie: https://www.jenaer-philharmonie.de/corona-informationen.html

Veranstaltungshinweis: JenaKultur / Jenaer Philharmonie
Fotos: Christoph Worsch // Jenaer Philharmonie